§ 1 Anwendungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln abschließend das Rechtsverhältnis zwischen der Portalbetreiberin EXPERTiSALE Deutschland GmbH (EXPERTiSALE) und dem Kunden bezüglich der Buchung von Lokationen über das Buchungs-Portal EXPERTiSALE.com (Website).
(2) EXPERTiSALE gibt dem Kunden die Möglichkeit, Leistungen Dritter (Anbieter) über die Website in An-spruch zu nehmen. EXPERTiSALE bietet in eigener Verantwortung keinerlei Leistungen an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen dem Kunden und EXPERTiSALE lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande.
(3) Das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter hinsichtlich der Nutzung von Lokationen wird durch einen eigenen Vertrag geregelt. Sämtliche sich aus diesen Verträgen ergebende Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Anbieter.
(4) Kunden im Sinne der hier vorliegenden AGB sind ausschließlich Unternehmer.

 

§ 2 Vermittlung der Buchung / Vertragsschluss bei Online-Buchungen

(1) Mit der Buchung bietet der Kunde EXPERTiSALE ver-bindlich an, ihm eine bestimmte Lokation des von dem Kunden ausgewählten Anbieters zu vermitteln, also als Erklärungsbote das verbindliche Angebot des Kunden an den Anbieter der ausgesuchten Leistung weiterzu-leiten. Die Präsentation der Lokationen auf der Web-seite der EXPERTiSALE stellt kein Angebot im juris-tischen Sinne, weder der EXPERTiSALE noch des Anbie-ters, dar.
(2) Nach Eingang des Angebots des Kunden erhält dieser eine automatisch generierte E-Mail, die den Ein-gang der Buchung bestätigt. Diese Eingangsbestäti-gung stellt keine Annahme des Angebots dar. Die Standard-Buchungsanfrage wird von dem Anbieter der ausgewählten Lokation innerhalb von 48 Stunden ent-schieden. Die Annahme und Bestätigung des Angebotes des Kunden erfolgt mit ausdrücklicher Erklärung gegenüber dem Kunden seitens des Anbieters über die EXPERTiSALE. 
(3) Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, seine Rechnung / Mietvertrag ausschließlich in digitaler Form (PDF-Datei) über das EXPERTiSALE System zu erhalten.

 

§ 3 Weitervermittlung

(1) Die Weitervermittlung von bei EXPERTiSALE gebuch-ten Lokationen ist grundsätzlich untersagt. Ausge-nommen von dieser Regelung sind Agenturen, die die Lokation für ihre Kundenaktionen anmieten.
(2) Zudem ist die Weitervermittlung von Lokationen an Dritte zu höheren Preisen als den auf der Website der EXPERTiSALE angegebenen Preisen unzulässig. EXPERTiSALE behält sich vor, Kundenzugänge bei Ver-stoß zu sperren.
(3) Auch die Abtretung oder der Verkauf des Anspruchs des Kunden gegen den Anbieter ist nicht zulässig. Der Anbieter ist in diesen Fällen berechtigt, die Buchung zu stornieren, insbesondere, wenn der Kunde bei der Ab-tretung / dem Verkauf gegenüber dem Dritten unwahre Angaben über die Art der Buchung oder die Bezahlung gemacht hat.

 

§ 4 Bearbeitungsgebühr und Vermittlungskosten

(1) Die Basisvermittlung durch EXPERTiSALE ist für den Werbetreibenden kostenlos. Bei der Erstellung von persönlichen Angeboten und bei Vermittlung von sys-temfremden Lokationen behalten wir uns vor, eine Be-arbeitungsgebühr zu berechnen. Diese wird immer ge-sondert ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Die Zahlung erfolgt direkt an EXPERTiSALE. 
(2) Zahlungen der Lokationen-Miete und ggf. für Ser-viceleistungen erfolgen direkt an die jeweiligen Ver-mieter. Zahlungen für Dienstleistungen unserer Wert-schöpfungspartner erfolgen direkt an diese.

 

§ 5 Stornierungen

(1) Kostenpflichtige Stornierungen sind bis 14 Tage vor Beginn der Nutzung der Lokation möglich. Der Anbieter behält dann Anspruch auf 35 % der Gesamtforderung. Bei nicht fristgerechter Stornierung stellt EXPERTiSALE für den Anbieter 100 % der Gesamtforderung in Rech-nung.
(2) Um Missverständnisse zu vermeiden, müssen alle Änderungen und Stornierungen immer schriftlich vorgenommen werden an: info @ expertisale.com. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Email.
(3) Im Falle der Stornierung wird Ihnen eine Bestäti-gung und Stornierungsrechnung per Email zugesandt. Sie ist zugleich Nachweis der Stornierung und deshalb unbedingt aufzubewahren.
(4) Bei einer Stornierung nach Ablauf der Stornierungs-frist wird die Mitteilung des Kunden von EXPERTiSALE lediglich an das Shopping-Center weitergeleitet.

 

Stand: Juni 2014

 

§ 6 Lokationen-Kategorien und Flächen-Informationen

(1) Die Lokationen-Klassifizierung nach Sternen gibt einen unverbindlichen Hinweis auf den Lokationen-Standard. Die hier vorgenommene Lokationen-Klassi-fizierung beruht auf einer Selbsteinschätzung der An-bieter. Diese wird von EXPERTiSALE nach einem eigenen Bewertungssystem überprüft. Die Prüfung basiert auf gesammelten Erfahrungen von EXPERTiSALE und seiner Kunden. Auch alle zusätzlichen Flächen-Informationen und Beschreibungen beruhen auf Eigenangaben der Anbieter.

 

§ 7 Vertraglich vereinbarte Preise

(1) Alle EXPERTiSALE Preise verstehen sich rein Netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

 

§ 8 Verwendung von Daten / Datenschutz

(1) Die vom Benutzer eingegebenen persönlichen Daten werden durch EXPERTiSALE elektronisch verarbeitet. Diese Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, wie es für eine Buchung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. EXPERTiSALE wird Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustim-mung an Dritte weitergeben oder sonst nutzen. Soweit Informationen zu statistischen Zwecken erfasst und weitergegeben werden, enthalten diese keine persön-lichen Daten. Der Kunde kann jederzeit unentgeltlich die gespeicherten Daten bei EXPERTiSALE abfragen, ändern oder löschen lassen. Etwaig erteilte Einwilli-gungen können jederzeit widerrufen werden.
(2) Soweit EXPERTiSALE im Rahmen der Buchung die E-Mail-Adresse des Kunden erhalten hat, wird diese gem. § 7 Abs. 3 UWG für Zwecke der Werbung für eigene Leistungen verwendet. Der Kunde kann dem jederzeit widersprechen, indem er eine entsprechende E-Mail an info @ expertisale.com sendet oder den Empfang derartiger E-Mails in Kundenkonto abschaltet.

 

§ 9 Haftung

(1) Für Schäden, die an anderen Rechtsgütern als dem Leben, Körper oder Gesundheit entstehen ist die Haf-tung ausgeschlossen, soweit die Schäden nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten der EXPERTiSALE, eines von ihren gesetzlichen Vertretern oder eines von ihren Erfüllungsgehilfen beruhen und das Verhalten auch keine Verletzung von für den Ver-tragszweck wesentlichen Nebenpflichten ist. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind.

 

§10 Sonstiges

(1) Die Übernahme von Daten, Grafiken und andere Inhalte in Gestalt und Form in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch EXPERTiSALE zulässig.
(2) Nach eigenem Ermessen darf EXPERTiSALE jederzeit und ohne Benachrichtigung Kundendaten aus der Website entfernen.
(3) Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort ist Hamburg. Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Hamburg vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
(4) Die Nutzung der EXPERTiSALE Seiten und der Inhalte ist nur zur individuellen Abfrage von Lokationenbuchungen gestattet. Automatisierte Abfragen sind nicht gestattet. Die EXPERTiSALE weist ebenso darauf hin, dass das Datenmaterial inkl. z.B. im Besitz von EXPERTiSALE befindlichen Copyrights, Schutzmarken, Logos sowie anderen geistigen Eigentum, das in Verbindung mit dieser Website benutzt wird, urheberrechtlich geschützt ist, weshalb eine Vervielfältigung, insbesondere durch automatisiertes Auslesen ("Scraping") untersagt ist. Untersagt ist die Nutzung des Datenmaterials zum Zwecke der Weitervermittlung. Deep-Linking in diese Website ist nicht gestattet.
(5) Auf dieser Website enthaltene Verknüpfungen mit Websites (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitge-stellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie die Website.
(6) Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Bestimmungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser Bestimmungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.